Home

Voynich Manuskript

Das Voynich-Manuskript (benannt nach Wilfrid Michael Voynich, der das Manuskript 1912 erwarb) ist ein handschriftliches mittelalterliches Schriftstück, das sich einmal Das Voynich-Manuskript ist eines der großen Rätsel der Kryptologie. Es handelt sich dabei um ein bis heute unentschlüsseltes Manuskript voller schriftähnlicher Zeichen Das Voynich-Manuskript ist das größte Rätsel und Mysterium in Buchform. Seit 100 Jahren beschäftigen sich Forscher, Aficionados und Verrückte damit, die Rätselschrift Das Voynich-Manuskript hat 230 Seiten, ist ein Einzelstück, handgeschrieben und gemalt auf Pergament, das vermutlich aus dem 15. Jahrhundert stammt. Der Haken: Das

Spanish publisher wins rights to a manuscript no one can

Das Voynich-Manuskript Das Voynich-Manuskript ist ein handgeschriebenes Buch, das in einer unbekannten Schrift verfasst ist und zahlreiche Rätsel aufgibt. Experten Das Voynich Manuskript Der große Fund. Es war einmal ein Mann namens Wilfrid M. Voynich, ein ehrgeiziger Buchhändler, der 1912 in Italien, im Jesuiten-College bei der Das Manuskript von Voynich wurde als das geheimnisvollste Manuskript der Welt bezeichnet und gilt als Buch oder Handschriftenkodex das seit langem ein Mysterium Das Voynich-Manuskript hat eine V-Kurve, die denen natürlichsprachiger Texte sehr stark ähnelt (=konstante Wiederholungsrate). Nonsenstexte haben eine ganz andere

Gemeint ist das Voynich-Manuskript, jenes etwa 500 Jahre alte Buch, auf dessen Inhalt sich bisher niemand einen Reim machen konnte. Den (wahrscheinlich Das Voynich-Manuskript, benannt nach seinem ehemaligen Eigentümer Wilfrid Michael Voynich, ist eine aus dem Mittelalter stammende Handschrift, die sich - samt Bildern Rene Zandbergen outlines the history, and presents illustrations and analysis of text and characters

The Voynich manuscript is an illustrated codex hand-written in an otherwise unknown writing system, referred to as 'Voynichese'. The vellum on which it is written has Das richtige Manuskript ist in der Yale-Universität in den USA. Das Voynich-Manuskript ist ein rätselhaftes Buch aus dem Mittelalter. Man weiß nicht, wer es

Voynich-Manuskript - Wikipedi

Da das Voynich-Manuskript ziemlich wirre statistische Eigenschaften hat, halte ich es nach wie vor für unwahrscheinlich, dass man den Text Buchstabe für Buchstabe in Das Voynich-Manuskript ist benannt nach dem US-amerikanischen Büchersammler und Antiquar Wilfrid Michael Voynich (1865-1930), der das reichlich illustrierte Was ist das Voynich-Manuskript eigentlich? Bei dem Manuskript handelt es sich um eines der rätselhaftesten Schriftstücke der Welt, der Sinn hinter der Ansammlung von Das Voynich-Manuskript ist ein 246 Seiten starkes, handgeschriebenes Buch, das neben zahlreichen Bildern etwa 170 000 Schriftzeichen enthält. Das Besondere daran: Die

Hat Nostradamus das Voynich-Manuskript geschrieben? Hat Nostradamus das Voynich-Manuskript geschrieben? Das geheimnisvollste Buch der Welt wird es genannt - das Voynich Das Voynich-Manuskript ist eines der rätselhaftesten Bücher der Welt. Seit über 100 Jahren versuchen Historiker, Kryptologen, Hobby-Forscher und Übersetzer, den

Voynich-Manuskript Virtuelles Museum Digital Humanitie

Voynich-Manuskript - Er aß eine Suppe und wurde krank

  1. Das geheimnisvollste Buch der Welt wird es genannt - das Voynich Manuskript. Die Illustrationen darin erinnern an Arbeiten des weltberühmten Astrologen, Hellsehers und Propheten Nostradamus. 10.
  2. Das Voynich-Manuskript entstand wahrscheinlich im 15. Jahrhundert in Mitteleuropa. Es ist etwas größer als moderne Taschenbücher und enthält 246 fragile, gebundene Pergamentseiten. Es hat kein Inhaltsverzeichnis, aber enthielt vermutlich irgendwann einmal ausfaltbare Blätter, die verloren gingen. In den Seitenzahlen gibt es Lücken, was darauf hindeutet, dass das Manuskript wohl.
  3. Voynich-Manuskript: Forscher über Jahrhunderte getäuscht Teilen beinecke library Bild 1/4 - Mit seiner mysteriösen Schrift und seinen bunten Bildern fasziniert das Voynich-Manuskript seit 400.
  4. The Voynich Manuscript Illustrations. The Voynich Manuscript is written in an unknown alphabet. Not a living soul knows what it means. During centuries top military code-breakers, linguists, historians, and laymen have tried to decipher it, all failed. People have gone insane in their obsessions trying to figure it out. It dates back to the.
  5. Voynich-Hebräisch Der Weg zur Entzifferung Seit einigen Jahren ist Prof. Dr. Rainer Hannig als Mitarbeiter wieder am Roemer-und Pelizaeus-Museum in Hildesheim tätig. In diesem Zusammenhang forscht er auch zu anderen (nicht ägyptischen) Texten und ihrer Entzifferung. Seit 2017 beschäftigt er sich intensiv mit dem Voynich-Manuskript. Rainer Hannig hat nicht nur die Sprache des Voynich.
  6. Seit 400 Jahren versuchen Gelehrte, das Geheimnis des Voynich-Manuskripts und seiner unlesbaren Schrift zu entschlüsseln - bislang vergeblich. Ein Physiker liefert nun dafür eine Erklärung
  7. Beim Voynich-Manuskript sieht das anders aus, hier ist noch nicht einmal die Grundstruktur bekannt, wie Knight sagt. Der Forscher und seine Kollegen haben die seltsamen Zeichen bereits in.

Voynich-Manuskript: Die geheimnisvolle Sprache · Dlf Nov

GWUP - Die Skeptiker - Das Voynich-Manuskrip

Das Voynich Manuskript - EIne Analyse der Glyphen und der

  1. This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial 2.5 License. This means you're free to copy and share these comics (but not to sell them). More details.
  2. Voynich-Manuskript wurde digitalisiert. Bei der Entschlüsselung hat Gibbs laut Ars Technica geholfen, dass das komplette Voynich-Manuskript von der Beinecke Library in Yale digitalisiert wurde. Gibbs konnte sich so den Details ausgiebig widmen und entdeckte bald mittelalterliche lateinische Abkürzungen, die er auch aus anderen medizinischen.
  3. Das Voynich-Manuskript ist das bekannteste ungelöste Verschlüsselungsrätsel der Welt. Erstaunlicherweise habe ich seit über einem Jahr nicht mehr darüber gebloggt. Ich habe also etwas nachzuholen. Das tue ich heute mit einem Voynich-Manuskript-FAQ. Kaum zu glauben, aber im gesamten Jahr 2015 habe ich keinen einzigen Blog-Artikel zum berühmten Voynich-Manuskript veröffentlicht (abgesehen.
  4. Beim Voynich-Manuskript handelt es sich um ein in einer Geheimschrift auf Pergament verfasstes Buch, welches zwischen 1400 und 1500 nach Christus entstanden zu sein scheint. Bisher sind alle Versuche, diese Geheimschrift zu entschlüsseln, gescheitert. Alle paar Jahre findet sich eine Meldung, das jemand das Manuskript entschlüsselt haben will

Johannes Marcus Marci of Cronland presented the book to Athanasius Kircher (1601-1680) in 1666. In 1912, Wilfrid M. Voynich purchased the manuscript from the Jesuit College at Frascati near Rome. In 1969, the codex was given to the Beinecke Library by H. P. Kraus, who had purchased it from the estate of Ethel Voynich, Wilfrid Voynich's widow Das Manuskript ist ein 240 Seiten langer, auf Pergament geschriebener Codex, benannt nach dem Antiquar Wilfrid Voynich (1865-1930), der es 1912 erwarb. Wann und wo genau es entstanden ist, ist nicht genau zu ermitteln, aber eine 2009 durchgeführte Radiokarbondatierung der Pergamentseiten ergab, dass diese aus der ersten Hälfte des 15 Das Voynich-Manuskript ist ein bisher nicht entschlüsseltes Dokument, das nach seinem Entdecker Wilfried Michael Voynich benannt ist. Er kaufte es 1912 in einem Jesuiten-Kolleg im italienischen Frascati. Das genaue Alter, die Herkunft und der Autor des Manuskriptes sind unbekannt. Anhand der Kleidung und der Frisuren der abgebildeten Menschen vermuten Experten allerdings, dass es zwischen 145 Das Voynich-Manuskript (benannt nach Wilfrid Michael Voynich, der das Manuskript 1912 erwarb) ist ein handschriftliches mittelalterliches Schriftstück, das sich einmal im Besitz des Kaisers Rudolf II. des Heiligen Römischen Reichs befand. Das Manuskript befindet sich seit 1969 unter Katalognummer MS 408 im Bestand der Beinecke Rare Book and Manuscript Library der Yale University. Es wurden [

Das mysteriöse Voynich-Manuskript: Ein Buch, das niemand

Das Voynich-Manuskript (benannt nach Wilfrid Michael Voynich, der das Manuskript 1912 erwarb) ist ein Schriftstück, das vermutlich zwischen 1404 und 1438 in Norditalien geschrieben wurde.Der Text ist in einer unbekannten Schrift und Sprache geschrieben, sein Inhalt konnte bis heute nicht entschlüsselt werden. Im Manuskript vorhandene Abbildungen erinnern an botanische, anatomische und. Das Voynich-Manuskript ist ein rätselhaftes Buch aus dem Mittelalter.Man weiß nicht, wer es geschrieben hat, und auch nicht, warum. Die Schrift besteht aus unbekannten Buchstaben.Viele Wissenschaftler haben versucht, das Buch zu lesen, aber ohne Erfolg.. Das Buch heißt Manuskript, weil es mit der Hand geschrieben wurde. Es besteht aus etwa 240 Blättern aus Pergament, also aus Tierhaut Voynich-Manuskript: Weitere Studie findet Hinweise auf zugrunde liegende natürliche Sprache 25. Juni 2013 Dekodierung des Voynich-Manuskripts: Sprachstatistiker identifizieren erstmals Schlüsselwörter des unlesbaren Buches 7. März 2013 100 Jahre älter als gedacht: Forscher bestimmen mittels C14 das Alter des Voynich-Manuskripts 12. Wer über das Voynich-Manuskript ausführlichere Informationen sucht, der sei auf die Websei-ten von René Zandbergen verwiesen,3 wo die Möglichkeit besteht, das komplette Manuskript online einzusehen. Zum Mysterium des VM hat sicherlich die besondere, klare Schrift beigetragen, wo lateinische Buchstaben und arabische Ziffern mit neu erfundenen Zeichen wechseln. Das Nebeneinander von.

  1. Geheimnisvoll, unerklärlich: Rätsel wie das Tunguska-Ereingnis, das Voynich-Manuskript, ein mysteriöses Radio-Signal aus dem All oder ein riesiger Pyramiden-Hohlraum faszinieren die Menschheit
  2. Das Voynich-Manuskript (benannt nach Wilfrid Michael Voynich, der das Manuskript 1912 erwarb) ist ein handschriftliches mittelalterliches Schriftstück, das sich einmal im Besitz des Kaisers Rudolf II. des Heiligen Römischen Reichs befand. Das Manuskript befindet sich seit 1969 unter Katalognummer MS 408 im Bestand der Beinecke Rare Book and Manuscript Library der Yale University
  3. alroman oder eine Horrorgeschichte. Doch es existiert tatsächlich, und viele.
  4. Das Voynich-Manuskript: Protoromanisch? Eine Stellungnahme. In seinem kürzlich in der Zeitschrift Romance Studies erschienenen Artikel behauptet der Wissenschaftler Gerard Cheshire, bei der dem sog. Voynich-Manuskript (MS Beinecke 408) zugrunde liegenden Sprache handele es sich um ein Protoromanisch, das vor der Herausbildung der verschiedenen romanischen Sprachen in einem großen Gebiet.

Das vertrackte Voynich-Manuskript: Endlich enträtselt

Dekodierung des Voynich-Manuskriptes: „Nachher ist es ein

  1. Das Voynich-Manuskript fesselt seit 100 Jahren Wissenschaftler und Okkultisten. Samstag, 05.10.13. 21:40 - 22:35 Uhr (55 Min.) 55 Min. VPS 21:45. Geänderte Sendezeit! arte. Von einem unbekannten.
  2. Voynich-Manuskript Schriftstück in einer bislang unbekannten Schrift und Sprache Medien in der Kategorie Voynich manuscript Folgende 200 Dateien sind in dieser Kategorie, von 218 insgesamt. (vorherige Seite) (nächste Seite) Voynich Manuscript.pdf 277 × 384, 209 Seiten; 53,62 MB. 68r.jpg 1.536 × 731; 161 KB. DroseraVoynichManuscriptF56r.jpg 4.319 × 5.633; 15,77 MB. F34r.jpg 1.182.
  3. Das Voynich-Manuskript ist ein handschriftliches mittelalterliches Schriftstück, das sich einmal im Besitz des Kaisers Rudolf II. des Heiligen Römischen Reichs befand. Das Manuskript befindet sich seit 1969 unter Katalognummer MS 408 im Bestand der Beinecke Rare Book and Manuscript Library der Yale University

Voynich-Manuskript Unleserlich und kostbar - das geheimnisvollste Buch der Welt. Niemand kennt die Sprache, die gezeichneten Pflanzen existieren nicht, und ob das Buch von Kräutern oder Jugend. Das Voynich-Manuskript 18.06.2020 um 00:40. Was sagt ihr eigentlich zur Inschrift der letzten Seite - ein Mischmasch von lateinisch, voynich und altdeutsch? 1x zitiert melden. Laurianna. dabei seit 2020. Profil anzeigen Private Nachricht Link kopieren Lesezeichen setzen. Das Voynich-Manuskript 18.06.2020 um 01:35 . Könnte es ein Gebet sein? melden. Seite 45 von 46 vorherige 1... 35 43 44 45.

The Voynich Manuscrip

Beim Voynich-Manuskript ist das Problem, dass einerseits ein Muster erkennbar ist, dass auf eine Sprache mit Regeln hindeutet, andererseits reichen die gefundenen Merkmale nicht aus, um den einen entscheidenden Schritt weiterzukommen. Die Regelmäßigkeiten sind zu auffällig, um sie als reinen Zufall abzutun, aber was sie genau bedeuten, weiß man eben auch noch nicht. Es ist wie mit den. Voynichův rukopis [vojničův] je záhadná ilustrovaná kniha, napsaná neznámým písmem v neznámém jazyce.Podle radiokarbonové datace (C14) byl napsán někdy mezi léty 1404-1438.Kniha je pojmenována po Wilfridovi Michaelu Voynichovi (Wojniczovi, Vojničovi), americkém obchodníkovi polsko-litevského původu, jenž rukopis získal v Itálii v roce 1912 Voynich-Manuskript. inkl. 7% USt. , zzgl. Versand. Eines der größten Rätsel der Buchgeschichte! Das Voynich-Manuskript (benannt nach Wilfrid Michael Voynich, der das Manuskript 1912 erwarb) ist ein handschriftliches mittelalterliches Schriftstück, das sich einmal im Besitz des Kaisers Rudolf II. des Heiligen Römischen Reichs befand Das sogenannte Voynich-Manuskript wurde von dem amerikanischen Antiquitätenhändler Wilfried Michael Voynich im Jahre 1912 in Italien erworben. Seit 1969 befindet es sich in der Beinecke Bibliothek der Yale Universität in New Haven/Connecticut. Durch die Analyse der Schrifttinte und der für die Bilder verwendeten Farben, aber besonders der.

Secret of Voynich Manuscript, an Ancient Book Written in

Voynich manuscript - Wikipedi

Das Voynich Manuskript. Ute Packheiser. 4,1 von 5 Sternen 17. Taschenbuch. 2 Angebote ab 15,52 € The Voynich Manuscript: A facsimile of the complete work. Palatino Press. 3,5 von 5 Sternen 10. Taschenbuch. 1 Angebot ab 38,70 € Next page. Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet. Das Voynich-Manuskript genießt großes Interesse, der Ansturm auf das empfindliche Schriftstück in der Beinicke-Bibliothek der Yale-Universität ist groß. Zum Schutz des Dokuments entschließt sich die Bibliothek, originalgetreue Kopien anfertigen zu lassen, die für 7000 bis 8000 Euro pro Stück erworben werden können. Den Zuschlag zur Reproduktion bekommt der spanische Verlag Siloe, der. Das Voynich-Manuskript MS 408 - Beinecke Rare Book & Manuscript Library - Yale University. Nur in Englisch verfügbar Die Wahrheit und die ganze Wahrheit über das Voynich-Manuskript: In diesem ausführlichen Buch finden Sie die herrschende Meinung der Kuratoren der Beinecke-Bibliothek der Yale University sowie die Meinung der bedeutendsten. Das Voynich Manuskript gilt als das geheimnisvollste Manuskript der Welt. Es handelt sich um einen handschriftlichen Kodex, dessen Art, Sprache, Datum und Herkunft bis zum heutigen Tage ein. Das Voynich-Manuskript faszniert mich schon seit langer Zeit. Ein Buch, das niemand lesen kann, das keine Fälschung ist, und dessen Wege recht verschlungen erscheinen

The Voynich Manuscript is considered by scholars to beVoynich-Manuskript: Diese Geheimschrift lässt Kryptologen

Voynich-Manuskript - Klexikon - das Kinderlexiko

Das Voynich-Manuskript ist das geheimnisvollste Buch der Welt: Es ist in einer vollkommen unbekannten Sprache geschrieben, die seit 400 Jahren niemand entschlüsseln konnte. Trotzdem wird das. Voynich Manuscript Viewer by Jason Davies. by Jason Davies.. Zoom and pan these high-resolution scans of the Voynich Manuscript.If you find something interesting, you can bookmark or share the link in your address bar Previous : Return : Nex

Ist das Voynich-Manuskript (schon wieder) gelöst

Das Voynich-Manuskript ist nicht das Werk eines einzelnen Autors, sondern ein Gemeinschaftswerk eines Autoren- und Malerkollegiums. Die unzähligen Illustrationen auf 116 Pergamentblättern sind. Das VOYNICH Manuskript. Titelbilder ∞ Ulrike Damm Rüdiger Heins 3 Editorial Rüdiger Heins 5 SAID im eXperimenta Gespräch Sofin Morin 8 Atemflusszeit Bettina Göschl 9 : Kunst in Zeiten von : Corona Jens-Philipp Gründler 12 Porträt - James Joyce und Dublin Dr. Annette Rümmele 13 Trilogie der Lyrik B. S. Orthau 16 Das Voynich-Manuskript Susanne Konrad 31 Porträt - Blindheit und andere. Das Voynich-Manuskript ist eins der wohl rätselhaftesten Schriftstücke der Geschichte. Es wurde in einer unbekannten Schrift und in einer unbekannten Sprache verfaßt. Bis heute ist es niemandem gelungen, die 232 Seiten zu entziffern. Selbst Experten des amerikanischen Geheimdienstes NSA, welcher weltweit auf dem Gebiet der Kryptographie führend ist, bissen sich am Voynich-Manuskrpit die. Ob das Voynich-Manuskript wirklich eine verschriftlichte migränöse Zungenrede ist und welche weiteren Argumente das Für und Wider dieser These stärken, weiß ich (noch) nicht. Bisher habe ich nur eine erste Spurensuche am 4. Advent gemacht. Dank Twitter. Für neue Hinweise bin ich weiterhin dankbar. Literatur. Gerry Kennedy, Rob Churchill (2004). The Voynich Manuscript. London: Orion.

Das Voynich-Manuskript: das Buch, das niemand lesen kann

Voynich Manuskript - Kryptografi

Neue Erkenntisse zum Voynich-Manuskript. Matrixblogger 1. April 2011 Kommentieren. Nach einigen Recherchen über das große Rätsel Voynich-Mauskript gibt es nun einige neue offizielle und wissenschaftliche Erkenntnisse, von denen ich im Folgenden berichten möchte: 1. Es wurde endlich erlaubt, eine Altersbestimmung des Manuskriptes. Voynich-Manuskript, illustriertes Manuskript, das in einer unbekannten Sprache verfasst wurde und vermutlich im 15. oder 16.Jahrhundert entstanden ist. Es ist nach dem Antiquariat Wilfrid Voynich benannt, der es 1912 kaufte. Wissenschaftler haben versucht, den Text zu entschlüsseln, seit das Manuskript erstmals entdeckt wurde Voynich-Manuskript: Forscher will das unlesbare Buch entziffert haben. Blick auf Seiten des Voynich-Manuskripts. London (Großbritannien) - Das sog. Voynich-Manuskript bewahrt bis heute das Geheimnis über seinen Autor und Inhalt in bislang unentschlüsselter Form für sich. Den einen gilt es deshalb als unlesbares Buch.

Video: Voynich-Manuskript: Historiker will es entschlüsselt haben

Das Voynich-Manuskript: das Buch, das niemand lesen kann

Seit mehr als 100 Jahren versuchen Forschungsteams weltweit, das sogenannte rätselhafte Voynich-Manuskript zu entschlüsseln. Ein Schriftstück aus dem Mittela.. Das Voynich-Manuskript ist ein derart unergründliches Enigma, dass es seine hermetische Aura auch auf alle Bemühungen um seine Erforschung ausstrahlt. Mit erstaunlicher Regelmäßigkeit berichten die Medien mindestens einmal jährlich darüber, dass es (jetzt aber wirklich) entschlüsselt wurde und wahlweise in Hebräisch, Kurzschrift-Latein oder Proto-Romanisch (was auch immer das sein soll. Das Voynich-Manuskript - vielleicht Musik Zusammenfassung Das Voynich-Manuskript1 2 widerstand bisher jeglicher Interpretation oder Entschlüsselung. Weder macht der Text irgendeinen Sinn, noch kann man die Pflanzen existierenden Pflanzen zuordnen. Für mich auffällig waren die oft vorkommende leicht modifizierten Wiederholungen. Wiederholungen dieser Art jedoch kommen in der Musik häufig. Dies hieße, das Voynich-Manuskript wäre frühestens im späten 16. Jahrhundert oder außerhalb Europas entstanden. Eine neuere Untersuchung verortet das Manuskript in Mexiko. Ähnlichkeiten der dargestellten Pflanzen mit Illustrationen in mexikanischen Werken des 16. Jahrhunderts brachten Arthur Tucker und Rexford Talbert auf diese Spur (Tucker 2013). Sie konnten insgesamt 37 von 303.

Mysteriöses Voynich-Manuskript: Ein Buch, das keiner lesenVoynich manuskript — über 80% neue produkte zum festpreis

Voynich-Hebräisch. Der Weg zur Entschlüsselung. Seit einigen Jahren ist Prof. Dr. Rainer Hannig als Mitarbeiter wieder am Roemer-und Pelizaeus-Museum in Hildesheim tätig. In diesem Zusammenhang forscht er auch zu anderen (nicht ägyptischen) Texten und ihrer Entzifferung. Seit 2017 beschäftigt er sich intensiv mit dem Voynich-Manuskript Seit mehr als 100 Jahren rätseln Forscher über dem geheimnisvollen Voynich-Manuskript. Keiner konnte bislang die Schrift oder den Inhalt entschlüsseln. Nun verkündet ein Brite in einer. Das Voynich-Manuskript hat schon Generationen von Linguisten zur Verzweiflung gebracht. Foto: Cesar Manso (AFP) Das zweitgrösste Rätsel ist, weshalb Dan Brown das Voynich-Manuskript nicht schon längst ins Zentrum eines Bestsellers gestellt hat: Kein Text der Menschheit ist so verschlossen, keiner bietet solchen Raum für mystische Fantasien Voynich Manuskript Verschlüsselung Präsentation von: Anne, Thomas, Natascha, Judith & Kathrin. Gliederung Textprozessierung (Hermes, 2012) Decoding Anagrammed Texts Written in an Unknown Language and Script (Hauer & Kondrack, 2016) William Newbold - steganografische Lösung William Friedman - Künstliche Sprache -> John Wilkins - erste Idee einer künstlichen Sprache-> Edward Foster. Jahrhundert stammende Voynich-Manuskript wurde nach einem seiner früheren Besitzer, Wilfrid Michael Voynich, benannt, der es 1912 erwarb. Heute befin-det es sich in der Beinecke Rare Book & Manuscript Library der Universität Yale, USA. Das Buch ist reich illustriert mit Pflanzendarstellungen, Abbildungen verschiedener Wurzelsorten, Tierkreiszeichen sowie astronomischen und kosmologischen.